Chrutwickel a la Vida mit hausgemachtem Kartoffelstock

Chrutwickel a la Vida mit hausgemachtem Kartoffelstock

Gespeichert von Zentrale am Di., 12.02.2019 - 07:55

Rezept vom 9. Februar 2019
Diese Woche ist Vida Vučić vom Restaurant Blumenau in Winterthur zu Gast im TOP POT. Sie zeigt uns, wie man ein Chrutwickel a la Vida mit hausgemachtem Kartoffelstock zubereitet.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit 40 Min, Kochzeit 120 Min

Zutaten

4 Stk. Chabisblätter sauer eingelegt
500 g Hackfleisch 50/50 Schwein/ Rind
100 g Basmatireis
3 Stk. Zwiebeln mittlere Grösse
4 Stk. Knoblauch
100 g Butterschmalz
  Salz, Pfeffer, Paprika süss
800 g Kartoffeln weichkochend
200 g Milch
150 g Butter
  Salz, Muskatnuss 

Anleitung Chrutwickel

1. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, Knoblauch fein hacken. Butterschmalz 50 g in einem Topf zergehen lassen, die Zwiebeln und Knoblauch anziehen. Reis und Hackfleisch hinzugeben und alles leicht anbraten. (Die Masse muss noch eine Bindung haben). 
2. Die Masse in den eingelegten Chabisblättern einschlagen. 
3. Den Ansatz für die Sauce 50 g Butterschmalz zergehen lassen mit Wasser 250 ml auffüllen und die restlichen Gewürze zugeben. Glatt rühren. Die Chrutwickel in eine Cassarolle geben und mit dem Gewürzsud 2 Stunden schmoren. 

Anleitung Kartoffelstock

1. Kartoffeln kochen, stampfen
2. Milch mit Butter zusammen erwärmen und unter die Kartoffelmasse rühren. Bis der Kartoffelstock fluffig und cremig ist. Mit Salz und Muskatnuss abschmecken. 

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu den Zenato Ripassa della Valpolicella Superiore DOC

***En Guete***