Knusprig gebratene Speckwürfel Asia Style mit knackigem Gemüse und aromatisiertem Basmati Reis

Knusprig gebratene Speckwürfel Asia Style mit knackigem Gemüse und aromatisiertem Basmati Reis

Gespeichert von admin am Di., 22.01.2019 - 09:21

Rezept vom 19. Januar 2019
Diese Woche ist Thomas Wicki und Thomas Schmid von der Esse Music Bar Winterthur zu Gast im TOP POT. Sie zeigen uns, wie man Knusprig gebratene Speckwürfel Asia Style mit knackigem Gemüse und aromatisiertem Basmati Reis zubereitet.

Rezept für vier Personen

Zutaten:  

500 g gekochter Speck, geräuchert, ohne Schwarte Sesam-Öl
1 rote Zwiebel in Spalten geschnitten, wenig Knoblauch gehackt
1 Stück Ingwer in feinen Streifen
1 rote Peperoni in Streifen
2 Karotten in Scheiben, einige Zuckerschotten
1 Pack Choi das Grün in groben Streifen, den Rest feiner geschnitten
1 Peperoncini in feine Ringe geschnitten
1 Stängel frisches Zitronengras(nur das zarte Innere) in dünnen Ringen
1 Limette Saft und Abrieb
5 Gewürze  Pulver
  flüssiger Honig
  Sojasauce
  Teriyaki-Sauce
  geröstete Sesamsamen

 Zubereitung: 

Den Speck in mundgerechte Stücke schneiden. Ohne Zugabe von Fett im Wok oder in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze goldbraun anrösten. Mit Teriyaki-Sauce und Honig würzen und etwas einkochen lassen. Die Speckwürfel herausheben und warmstellen. 
In derselben Pfanne die Zwiebeln, den Knoblauch, den Ingwer und die Peperoncini Ringe anziehen. Das Gemüse zugeben und kurz mitbraten. Mit Limettensaft und Sojasauce ablöschen. Mit dem Limettenabrieb und dem 5 Gewürze Pulver würzen. 
Die Speckwürfel wieder dazu geben und alles gut durchschwenken, abschmecken und mit Basmatireis oder Glasnudeln anrichten. Mit Koriandergrün garnieren. 

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu den Van Volxem Alte Reben Riesling 

***En Guete***