«Durch Himmel und Hölle»

«Durch Himmel und Hölle»

Gespeichert von webdevel am Do., 30.06.2016 - 13:50

Rezept vom 25. Juni 2016
Diese Woche ist Keven Mattle von der Wirtschaft zum Doktorhaus in Wallisellen zu Gast im TOP POT. Sein Gericht heisst «Durch Himmel und Hölle».

Rezept für 4 Personen:


Crevetten

12 Eden Goldshrimps Riesencrevetten
1 Peperoncini
2 Knoblauchzehen
1 cl Cognac
Olivenöl, Salz, Pfeffer
Kräuter (Dill, Kerbel und Koriander)

Crevetten schälen, Darm entfernen und wieder kühl stellen 
Olivenöl in Pfanne erhitzen und Crevetten sautieren.
Zum Schluss Peperoncini beifügen, mit Salz, Pfeffer abschmecken und frische Kräuter beifügen. 
Mit Cognac flambieren. 

 

Yuzu-Espuma mit Limetten-Kaviar

200 g Sake
90 g Yuzu Saft (Le Boiron)
100 g Zitronengras (Basispulpe Le Boiron)
100 g Passionsfruchtsaft
100 g Wasser
2 EL Zucker
1 EL Zellpaste
2 g Xanthan
2 Finger Limes

Sämtliche Zutaten mischen, abschmecken und mit Xanthan aufmixen. 
In Kisag-Bläser abfüllen, 2 Patronen rein und gut schütteln. 
Zum Schluss mit ausgelöstem Fruchtfleisch der Finger-Limes ausgarnieren. 

 

Beluga Linsen

200 g Beluga Linsen
1 L Wasser
20 g Salz
1 Bd. Frühlingszwiebeln
weisser Balsamico
Salz und Pfeffer

Linsen 2 Stunden im kalten Wasser einweichen. 
Gut abtropfen und im Wasser weich Sieden. 
Nochmals abtropfen und mit weissem Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. 
Frühlingszwiebeln fein schneiden und kurz vor Schluss unter die lauwarmen Linsen mischen.

 

Gemüsestroh

Frittieröl
1 Karotte
1 Pfälzerkarotte
1 Lauch

Sämtliches Gemüse in feine Streifen schneiden und frittieren.
Auf Papier geben um überschüssiges Fett zu entfernen. 
Gemüse leicht Salzen. 

 

TopCC Weinempfehlung: Sancerre blanc

 

 

 

*** En Guete ***