Erdbeer-Spargel Salat und Erdbeerparfait

Erdbeer-Spargel Salat und Erdbeerparfait

Gespeichert von webdevel am Mo., 13.06.2016 - 15:20

Rezept vom 11. Juni 2016
Diese Woche ist Hans Wenk vom Seerestaurant Guldifuss in Mammern zu Gast im TOP POT. Er machte einen Erdbeer-Spargel Salat und Erdbeerparfait.

Rezept für 4 Personen:

Erdbeer-Spargel Salat 

250 g Erdbeeren
500 g Spargeln, gemischt
100 g Grüner Salat (Rucola, Batavia, Lollo)
20  Basilikumblätter
4 EL Raps- oder Sonnenblumenöl
1 TL Aceto Balsamico, rot
1 Prise Salz
1 Prise Zucker

Die Sargeln waschen und die holzigen Enden abschneiden. Nach Belieben in Stücke schneiden. Spargel in kochendes Wasser geben und ca. 7 Minuten kochen. Inzwischen die Erdbeeren putzen und halbieren. Öl und Balsamico gut vermischen und mit Salz und Zucker abschmecken. Den Spargel gut abtropfen lassen. Den Spargel mit den Erdbeeren und dem grünen Salat in eine Schüssel geben und mit der Salatsauce vermengen.
 

Erdbeerparfait 

400 g Erdbeeren
1 Eigelb
62 g Zucker
2 dl Vollrahm
20 g Couverture, dunkel
10 g Pinienkerne

Einen Teil der Erdbeeren mixen. Den anderen Teil in Stücke schneiden. Form mit Klarsichtfolie auslegen. Couverture über dem Wasserbad schmelzen. Eigelb mit Zucker schaumig rühren. Rahm steif schlagen. Erdbeerpüree unter die Zucker-Ei-Masse ziehen. Den Rahm beigeben. Couverture in die Form streichen und Masse abfüllen. Gefrieren.

 

TopCC Weinempfehlung: Moscato D'Asti «Bricco del Sole»

 

*** En Guete ***