Hausgemachter Kalbs Mango Chili Burger

Hausgemachter Kalbs Mango Chili Burger

Gespeichert von admin am Mo., 16.07.2018 - 14:48

Rezept vom 14. Juli 2018
Diese Woche ist Jens Renn und César Rota von der «Eisenbeiz» Frauenfeld zu Gast im TOP POT. Sie zeigen uns wie man einen hausgemachten Kalbs Mango Chili Burger zubereitet.

Rezept für 4 Personen vom 14. Juli 2018

Zutaten:

Weiss und Rotkraut
Weisskohl
Zucker
Salz
Pfeffer weiss
Balsamico weiss
Sonnenblumenöl
Kreuzkümmel
Rotkohl
Rotwein
Balsamico rot
Zucker
Salz
Pfeffer
Preiselbeer Gelée
Sonnenblumenöl

 

Dann Weisskohl in feine Streifen schneiden. Den Balsamicoessig aufkochen und über die Kohlstreifen geben. Mit den Gewürzen abschmecken und ziehen lassen. 

Den Rotkohl in feine Streifen schneiden und in Sonnenblumenöl andünsten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen. Danach mit Rotwein und Balsamico ablöschen. 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit dem Preiselbeer Gelée verfeinern und auskühlen lassen. 


BBQ Sauce

Pflanzenfett 
1 Zwiebel
5 Knoblauchzehen
Rauchpaprikapulver
Paprikapulver scharf
Paprikapulver edelsüss
Meersalz
Pfeffer schwarz
Coca Cola
Tomatenmark
Mangofleisch
Zucker 


Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und kräftig anbraten. Das Tomatenmark mit dazugeben und leicht rösten. Den Zucker beifügen und dann mit der Cola ablöschen. 

Das Mangofleisch dazugeben und mit den restlichen Gewürzen abschmecken. 

Langsam einreduzieren lassen. 

 

Pulled Veal 

1 Kalbsfederstück
Gewürzmischung Stein Best
 

Die Haut vom Knochen ziehen. Danach das Federstück mit der Gewürzmischung einreiben und im vorgeheizten Ofen bei 200° C 15 Minuten braten. 

Nach der Zeit das Federstück in Aluminiumfolie wickeln und je nach Grösse ca. 6 Stunden bei 135 ° C garen. 

Nach dieser Zeit das Fleisch herausnehmen und vom Knochen zupfen. 

 

Mango Chilli-Bun 

100 ml  Mangopulpe
100 ml  warmes Wasser 
80 ml  Milch
25 g  Frischhefe
35 g  Zucker
8 g  Salz
80 g  weiche Butter
500 g  Mehl 
Ei
1 Eigelb 
1 t Chilischote fein gewürfelt


Das warme Wasser, die gewärmte Mangopulpe, Milch, Zucker und den Hefewürfel in einer Rührschüssel vermengen und 5 Minuten gehen lassen.

Danach das Salz, die Butter, das Ei und das Mehl dazugeben und zu einem glatten Teig rühren. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. 

Danach ca. 10 Teiglinge zu 80 g abdrehen und diese dann auf 9 cm Durchmesser flach drücken. Nochmals 1 Std. gären lassen. 

Die Teiglinge mit dem Eigelb bestreichen und die Chilliwürfel darüberstreuen. 

Im vorgeheizten Ofen bei 165 ° ca. 15 Minuten backen. 
 

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu den Godina Garnacha Bodegas Morca 
 

***En Guete***