Lammrücken auf Frühlingsgemüse und Kartoffeln

Lammrücken auf Frühlingsgemüse und Kartoffeln

Gespeichert von webdevel am Mo., 09.04.2018 - 09:17

Rezept vom 7. April 2018
Diese Woche ist Georges Berdux im TOP POT. Er kocht in 15 Minuten einen Lammrücken auf Frühlingsgemüse und Kartoffeln.

Lammrücken auf Frühlingsgemüse und Kartoffeln 

Zutaten für 4 Personen

480 g Lammrücken ohne Bein, pariert
250 g

Spargeln grün, gewaschen

50 g Bundzwiebeln in Streifen
50 g Karotten, frisch 
50 g Zucchetti
400 g Frühlingskartoffeln
  Salz und Pfeffer
1 dl Rapsöl

Zubereitung:

Den Lammrücken auspacken und trockentupfen. Die Spargeln ganz wenig am Stil abschneiden und in längliche Streifen schneiden, nicht vorkochen. Die Bundzwiebeln schräg zur Länge in ca. 1cm dicke Streifen schneiden. Die Karotten und die Kartoffeln in ungefähr gleich grosse Stücke schneiden. In einer Bratpfanne oder auch Wok das Rapsöl fest erhitzen und zuerst die Lammrücken ganz kurz auf allen Seiten anbraten und bei ca. 60° für 10 Minuten in den Ofen stellen. Kartoffeln und die Karotten in der gleichen Pfanne darin ca. 5 Min gut anbraten. Hitze reduzieren. Danach die Zucchetti und die Spargeln beigeben. Gut untereinander verrühren. Sobald das alle Zutaten weich sind beliebig würzen und auf einen vorgewärmten Teller anrichten. Das Lamm aus dem Ofen nehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Danach das Lamm schräg in ca. 3cm dicke Stücke schneiden und auf dem Gemüse anrichten. Mit frischen Kräutern garnieren. 

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu den Almirez Toro DO Teso la Monja

***Guten Appetit***