Lasagne al forno

Lasagne al forno

Gespeichert von webdevel am Mo., 21.12.2015 - 11:21

Rezept vom 19. Dezember 2015
Diese Woche sind Myriam Frauchiger und Marco Flück, von Mammas Best in Uster, zu Gast im TOP POT. Sie machen Lasagne al forno.

Rezept für 4 Personen:

 

Teig 

300 g  Mehl
3  Eier
etwas  Wasser

Alles zusammen mischen und zu einem Teig kneten.

 

Teig in Scheiben schneiden und durch die Pastamaschine durchlassen. Etwa dreimal, jedesmal Dicke dünner einstellen. Die Teigblätter aufhängen (Wäscheständer wäre ideal) und dann in Salzwasser mit etwas Olivenöl kurz aufkochen. Teigblätter auf ein Tuch legen, dann sind sie bereit fürs einschichten.

 

Bolognese 

3  Zwiebeln, fein gehackt
2  Knoblauchzehen, fein gehackt
3  Karotten, fein gewürfelt
500 g  Hackfleisch, gemischt
   passierte Tomaten
   Salz und Pfeffer
   italienische Kräuter
1 TL  Zucker
3  Basilikumzweige
   Öl

Zwiebeln, Knoblauch und Karotten im heissen Öl anbraten. Hackfleisch dazugeben, braten bis es durch ist. Anschliessend passierte Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer, italienische Kräuter und Zucker würzen, Basilikum hinzufügen und 1-2 Stunden köcheln lassen.

 

3 Kugeln  Mozzarella
2 EL  Olivenöl
   italienische Kräuter
   Knoblauchpulver
etwas  Salz und Pfeffer

 Mozzarella in Stücke auseinander reissen. Öl und Gewürze hinzufügen und alles vermischen.

 

         Parmesan, gerieben
   Béchamelsauce

 

Einschichten:

Gratinform mit etwas Sugo «bestreichen», dann die Lasagneblätter einlegen, mit marinierter Mozzarella und Parmesankäse bestreuen, Bolognese drauf und wieder mit Lasagneblätter belegen und weiter machen mit Mozzarella, Parmesankäse und Bolognesesauce. Mit Lasagneblätter abschliessen und etwas Sugo drauf. Eine Béchamelsauce zubereiten und über die Lasagne giessen.

Parmesankäse drauf verteilen und im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen. Vor dem Servieren gute 5 Minuten stehen lassen.

 

TopCC Weinempfehlung: «Firro Nero» D'Avola Syrah

 

 

*** En Guete ***