Leberli mit Rösti

Leberli mit Rösti

Gespeichert von webdevel am Mo., 24.07.2017 - 09:07

Rezept vom 22. Juli 2017
Diese Woche ist Susanne Albiez vom Restaurant Riedmühll in Dinhard zu Gast im TOP POT. Sie macht Leberli mit Rösti.

Rezept für 4 Personen:

1 kg  Kartoffeln, mehlig kochend
100-150 g  Bratbutter
   Salz, Pfeffer, Muskat
   
800 g  Kalbsleber, von Hand geschnetzelt
1  mittelgrosse Zwiebel
etwas  Öl
1 dl  Madeira
1 dl  selbstgemachte Demiglace
75 g  Butter
   Salz und Pfeffer
1 Zweig   Thymian

 

Kartoffeln al dente Kochen, am besten 2 Tage zuvor.
Kartoffel schälen und an Röstiraffel reiben mit Salz , Pfeffer, Muskat würzen und mischen.
In einer Bratpfanne die Hälfte der Bratbutter erhitzen und die Kartoffeln knusprig anbraten.
Wenden und nochmals Bratbutter dazu geben und fertig braten.


Leberli:
Die Zwiebeln fein in Würfel schneiden, mit der Leber und Thymianzweigen in einer grossen
Bratpfanne mit grosser Hitze, wenig Öl stark anbraten.
Mit Madeira ablöschen, Demiglace dazu und mit Butterflocken binden.
Es muss alles sehr schnell gehen, damit die Leber schön zart bleibt.

 

* En Guetä*