Lilah Cheesecake

Lilah Cheesecake

Gespeichert von webdevel am Mo., 22.02.2016 - 17:21

Rezept vom 20. Februar 2016
Diese Woche ist Bojan Zagar von der Fusion Drinks GmbH zu Gast im TOP POT. Er macht einen Lilah Cheesecake.

Boden

250 g  Graham-Crackers oder Butterkekse
100 g  Butter, zerlassen
1 Prise  Salz
etwas  Butter zum einfetten

Springform Ø 26 cm mit Butter gut einfetten. An der Aussenseite mit Alufolie umwickeln, damit die Form für das Wasserbad bereit ist.

Die Kekse fein zerkleinern, danach mit der zerlassenen Butter und dem Salz vermengen. Gleichmässig auf dem Boden der Springform verteilen und andrücken.


Masse

1 kg  Frischkäse
200 ml  Lilah
150 g  Zucker
 Eier
50 ml  Rahm
50 g  gesiebtes Weissmehl
5 ml  Vanilleextrakt
150 g  Milchschokolade, zerlassen

Den Frischkäse zusammen mit Lilah und dem Rahm glatt rühren. Anschliessend den Zucker, Vanilleextrakt und Mehl unter ständigem rühren beigeben. Zuletzt die Eier nach und nach beifügen.

Die Masse in die Springform giessen und glattstreichen. Die zerlassene Schokolade spiralförmig von innen nach aussen in die Masse giessen und mit einem Essstäbchen ein schönes Muster gestalten. Die Form auf ein Bachblech stellen, dieses wird mit kochendem Wasser bis zum Rand aufgefüllt. Bei 180°C bei Unter/Oberhitze in der Mitte des Ofens für 45 Minuten backen. Danach die Hitze auf 150°C reduzieren und weitere 30 Minuten backen. Ofen ausschalten, die Tür leicht öffnen und den Cake für 60 Minuten darin ruhen lassen. Zum Abschluss mindestens 4 Stunden kühl stellen.

 

TopCC-Weinempfehlung: Moscato d'Asti «Bricco del Sole»

 

*** En Guete ***