Pastitsio (Nudel-Auflauf)

Pastitsio (Nudel-Auflauf)

Gespeichert von admin am Mo., 07.05.2018 - 15:15

Rezept vom 5. Mai 2018
Diese Woche ist Athi Dailianis vom «Restaurant Poseidon» Uster zu Gast im TOP POT. Er zeigt uns wie man Pastitsio zubereitet.

Rezept für 4 Personen 

Für die Hackfleischsauce:

800 g Rindshackfleisch
100 ml Rotwein
400 g Tomatensauce
2 EL Tomatenpüree
1 TL Zimt
Lorbeerblätter 
1/2 Bund Petersilie
Knoblauch

2

Zwiebeln

  Zucker
  Salz, Pfeffer 

Stellen Sie eine Pfanne auf hohe Hitze. Fügen Sie 2 Esslöffel Olivenöl, die fein gehackten Zwiebeln, 1 Esslöffel Kristallzucker hinzu.3-4 Minuten sautieren, bis die Zwiebeln gut karamellisieren. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und fahren Sie fort mit braten. Fügen Sie die Tomatenpaste hinzu und braten Sie mindestens 2 Minuten lang. Es ist wichtig, die Tomatenpaste zu sättigen, um ihr einen intensiveren Geschmack zu verleihen. Fügen Sie das Hackfleisch hinzu. Brechen Sie es mit einem Holzlöffel und braun für 4-5 Minuten. An diesem Punkt müssen Sie möglicherweise noch 2 Esslöffel Olivenöl hinzufügen. Fügen Sie den Wein hinzu und lassen Sie den Alkohol verdunsten. Fügen Sie die Tomaten in Dosen, Zimt, Zucker, Salz / Pfeffer und Lorbeerblätter hinzu. Schalten Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie für 10-20 Minuten, bis die Sauce reduziert und das Hackfleisch gekocht wird. Wenn fertig, vom Herd nehmen. Entsorgen Sie die Lorbeerblätter und legen Sie sie beiseite, bis sie gebraucht werden.

Für die Bechamelsauce: 

100 g Butter
100 g Mehl
1 L Milch
  Salz, Pfeffer
1/2 frischer Muskatnuss
100 g Graviera griechischer Hartkäse
3 Eigelb 

Die Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Sobald es schmilzt (nicht brennen lassen), füge das Mehl hinzu. Mit einer Hand schlagen und das Mehl für ein paar Minuten anbraten. Kratzen Sie die Seiten des Topfes ab, um jegliches Mehl freizusetzen, so dass es nicht brennt. Fügen Sie die Milch in kleinen Portionen hinzu, wobei Sie kontinuierlich wischen, so dass sich keine Klumpen in der Mischung bilden. Die Mischung wird zuerst ziemlich dick sein. Sie müssen hartnäckig und geduldig sein. Wenn Sie mehr und mehr Milch hinzufügen, werden Sie sehen, wie die Béchamelsauce schön cremig wird. Wenn die Béchamelsauce beginnt, dicker zu werden, müssen Sie sehr vorsichtig sein, damit sie nicht auf dem Boden verbrennt. Schneebesen kontinuierlich um dies zu vermeiden. Wenn fertig, vom Herd nehmen und salzen, pfeffern, Muskat und alle geriebenen Gruyere, abgesehen von 1 Esslöffel, der am Ende des Rezepts hinzugefügt wird. Zum Schluss die 3 Eigelb und den Schneebesen hinzufügen. Beiseite stellen, bis benötigt.

Für die Nudeln: 

300 g Maccaroni für Pastitsio (bei jedem Türken Laden erhältlich)
2 Eier
100 g Feta Käse 
1/2 Bund Petersilie 
30 ml Olivenöl (wenn möglich ein griechisches Olivenöl) 

Die Nudeln in einen Topf mit Salzwasser geben. Kochen Sie 1-2 Minuten weniger als die Anweisungen auf der Verpackung. Sie müssen al dente sein, weil sie weiter im Ofen kochen, also nicht zu lange kochen. Eine Backform mit Olivenöl bestreichen.Wenn die Nudeln fertig sind, abgießen und in der Backform verteilen. Fügen Sie die 2 Eier, leicht geschlagen, eine großzügige Menge Petersilie und zerbröckelten Feta-Käse. Nach Geschmack abschmecken und beiseite stellen, bis sie gebraucht werden.

Backofen auf 180 * C (350 * F) Ventilator vorheizen. Die Backform mit der Nudelmischung zurückbringen. Zu dem Hackfleisch eine Schöpfkelle der Béchamelsauce geben. Mischen, bis alles vollständig eingearbeitet ist. Die Béchamelsauce sorgt dafür, dass die Hackfleischmischung beim Servieren besser zusammenhält. Die Hackfleischmischung über die Nudeln in der Backform verteilen. Die restliche Béchamelsauce über das Hackfleisch gießen. Zuletzt bestreuen Sie den reservierten geriebenen Gruyere über die Spitze. Sie können auch einige kleine Würfel Butter hinzufügen. Backen Sie für 40 Minuten oder bis die Béchamel goldbraun wird

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu den Roditis At Sea Giannikos Winery Bio 

***Kali Orexi***