Steinpilz Filterkaffee und Broccoli mit Schokolade

Steinpilz Filterkaffee und Broccoli mit Schokolade

Gespeichert von webdevel am Mo., 19.10.2015 - 16:36

Rezept vom 17. Oktober 2015
Diese Woche ist Rolf Caviezel von freestylecooking.ch zu Gast im TOP POT. Er macht Steinpilz Filterkaffee und Broccoli mit Schokolade.

Rezept für 4 Personen:

Steinpilz Filterkaffee 

30 g  Kaffee, gemahlen
0.5 g  Steinpilz, getrocknet
20 g  Holundersirup
30 g  Wasser
0.5 g  Agar-Agar
 kleine Morchel
wenig  Öl
   Salz und Pfeffer

Steinpilz in dünne Tranchen schneiden, Öl in einer Pfanne erwärmen. Die Tranchen darin kurz an sautieren und wenig salzen. 

Holundersirup mit Wasser und Agar-Agar in eine Pfanne geben und unter ständigem Rühren aufkochen. Steinpilz in ein Glas/eine Tasse geben und mit dem Filterkaffee aufgiessen.


Broccoli 

1  Broccoli
         
90 g  Broccoli
10 g  Erdnussöl
10 g  Zwiebeln, fein gehackt
100 g  Gemüsebouillon

Broccoli von den Röschen befreien, Stiel halbieren und im konzentrierten Salzwasser ¾ blanchieren. Herausnehmen und im Eiswasser abschrecken. Aus dem Eiswasser nehmen, den Stiel halbieren und mit Hilfe eines Kugelausstechers aushöhlen. Masse für die 90 g Broccoli verwenden.

Erdnussöl, Zwiebeln und Broccolimasse in Thermomix geben und kurz andünsten. Mit Gemüsebouillon auffüllen und weich garen, so dass ein Püree entsteht. Dieses mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach in ausgehöhlten Broccolistiel füllen.

15 g  Zucker
30 g  Baumnüsse, grob gehackt
25 g  Schokolade Vegan, grob gehackt
1 Prise  Salz

Zucker in einer Pfanne leicht karamellisieren, Baumnüsse und Schokolade beigeben. Unter ständigem Rühren zu einer homogenen Masse verarbeiten. Diese auf eine Silikonmatte geben und auskühlen lassen. Broccoli darauf servieren.

1  Broccoli

Broccoli in Röschen schneiden diese im Salzwasser knackig blanchieren, Stiel fein blätterig schneiden und als Garnitur servieren. Röschen mit wenig Essig und Salz marinieren


*** En Guete ***