Stockfisch mit Rahm

Stockfisch mit Rahm

Gespeichert von webdevel am Mo., 19.03.2018 - 13:40

Rezept vom 17. März 2018
Diese Woche ist Célia de Oliveira von «MAREA Kochevents Frauenfeld» zu Gast im TOP POT. Sie macht ein Stockfisch mit Rahm auf die typische portugiesische Art.

Zutaten für 4-6 Personen 

ca. 1500 g Bacalhau (24 Stunden vorher wässern und das Wasser mehrmals am Tag durch frisches ersetzen) 
2.5 kg

Kartoffeln (festkochend), geschält und in Würfeln geschnitten 

1 Bund Petersilie fein gehackt
2 grosse Zwiebeln in Scheiben geschnitten
3 Knoblauchzehen gehackt
5 dl Rahm
ca. 120 g Reibkäse
  Olivenöl zum Braten
  Oliven zum Garnieren

 

Zubereitung

In einer Pfanne mit Wasser den Stockfisch ca. 10 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen und den Stockfisch im Kochwasser etwas auskühlen lassen. Den Fisch von Gräten und Haut befreien und in kleine Stücke zupfen. 

In einer Bratpfanne die Kartoffeln in Öl goldgelb braten und etwas salzen. Herausnehmen und auf dem Küchenpapier beiseite stellen. In der Zwischenzeit den Ofen auf 200° C vorheizen.

In der gleichen Bratpfanne Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch dünsten. Den Stockfisch und die Petersilie dazugeben und alles zusammen ein paar Minuten braten lassen. Mit Pfeffer (evtl.) Salz abschmecken. 

In eine Gratinform die gebratenen Kartoffeln und den Stockfisch geben. Mit Rahm übergiessen. Zum Schluss Reibkäse darüber streuen und im Ofen ca. 20 min gratinieren. Heraus nehmen und mit schwarzen Oliven garnieren. 

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu den Terra do Zambujero Alentejano

***Bon apetite***