Ungarisches Gulasch mit Bandnudeln

Ungarisches Gulasch mit Bandnudeln

Gespeichert von webdevel am Mo., 26.02.2018 - 15:20

Rezept vom 17. Februar 2018
Diese Woche ist Vida Tukic vom «Restaurant Blumenau» in Winterthur zu Gast im TOP POT. Sie kocht uns ein Ungarisches Gulasch mit Bandnudeln.

Ungarische Gulasch a la Blumenau
Das Restaurant Blumenau findet man an der Wülflingerstrasse 81, in 8400 Winterthur

 

Zutaten für 4 Personen 

1000 g

Rindfleisch in Würfel 

450 g

Zwiebeln 

250 g

Rotwein

150 

Peperoni rot 

1-2 Stücke

grosse Chili

2 Stücke

Tomaten in Tomatenwürfel

25 g

Tomatenmark

25 g

Knoblauch gehackt

20 g 

Öl

10 g

Salz

1 TL.

Rosenpaprikapulver

0.5 Kaffeelöffel 

Gemüse Kümmel

Pfeffer aus der Mühle

600 g

Bandnudeln

20 g

Butter 

Zubereitung:

ÖL in Bratpfanne geben und erhitzen, Fleisch darin anbraten, Zwiebeln beigeben bis die Zwiebeln glasig sind. 

Mit Rotwein ablöschen, etwas reduzieren.

Danach das Tomatenmark, Peperoni Rot, grosse Chili, Tomatenwürfel, Knoblauch, Rosenpaprikapulver, Kümmel und das Salz dazugeben. 

Wasser dazugeben und 2-3 Stunden kochen. 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

Nudeln im Salzwasser kochen

Die Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen und die Nudeln darin kurz durch schwenken und mit Salz und Muskat abschmecken. 

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu den Pannobile Rot

 

***En Guete***