Zucchini Spaghetti Carbonara (vegan)

Zucchini Spaghetti Carbonara (vegan)

Gespeichert von webdevel am Mo., 18.09.2017 - 17:07

Rezept vom 16. September 2017
Diese Woche ist Bettina Pfiffner von Vegan rocks zu Gast im TOP POT. Sie macht Zucchini Spaghetti Carbonara, diese sind natürlich vegan.

Rezept für 4 Personen: 

4  Zucchini
1  Zwiebel
1 Pack  vegane Speckwürfeli oder alternativ getrocknete Tomaten 
4-6 EL  Mandelmus
ca. 3 dl  Wasser
4 EL  Nährhefe
nach Belieben  Alpen-Chili-Mix und Salz
nach Belieben  Pfiffikus Bio Würze
etwas   Muskat und Kala Namak 
   Kurkuma
   Kokosöl

Die Zucchinis mit einem Spiralizer zu Spaghettis verarbeiten. Das Gericht kann auch mit Hartweizengries-Spaghetti hergestellt werden.

Die die Zwiebel klein schneiden und mit etwas Kokosöl zusammen mit den Speckwürfeli/getrockneten Tomaten in einer Bratpfanne anschwitzen. Gut würzen, Mandelmus und Wasser beifügen und zusammen in der Bratpfanne verrühren. Würzen. Die Zucchini hinzufügen. Gut mischen und etwas köcheln lassen, die Zucchinis sollten noch knackig sein.

Je nach Konsistenz kann man etwas Haferrahm oder Wasser zugeben.

Zur Deko:
Frische Kräutli aus dem Garten, Schnittlauch, Peterli oder Basilikum.

 

Die Vinothek Gran Reserva empfiehlt dazu den Merlot «El Tiempo que nos une»

 

*** En Guete ***

 

Wo kriegen Sie was?

Viele Zutaten gibt es schon in den Supermarkt-Ketten. Diese sind jeweils mit Vegan oder dem gelben V-Label gekennzeichnet. Falls keine Kennzeichnung vorhanden, so achtet man auf die Zutatenliste, wenn diese frei ist von Milch, Rahm, Käse, Eier, Honig und Fleisch sowie Fisch, ist das Produkt vegan. Manchmal bei Lecithin oder sonstigen Zusatzstoffen hilft Google oder eine Anfrage an den Hersteller. 

 

Speckwürfeli aus Gemüse: 
www.vegilife.ch 

Sojaschnetzel, Agavendicksaft, Getreide, getrocknete Früchte, Kerne und Nüsse zu super Preisen:
www.veganer-shop.ch 

Gewürze

Narimpex Swiss Alpine Herbs Bio Fleisch & Geflügel & Alpen Chili Mix Gibt es im Onlineshop:
www.narimpex.ch

Eine natürliche Streuwürze ohne Glutamat:
www.vita-naturalis.ch



Nährhefe, veganer Käse und so weiter gibt es im Reformhaus oder in Onlineshops:
www.fabulous.ch / www.hellovegan.ch

Käse

Wollen Sie ein Fondue, ein Racelette oder eine coole Käsesauce nicht selber machen? Dann probieren Sie die Produkte von www.vegusto.ch, diese gibt es ebenfalls in Reformhäusern, in obigen Onlineshops oder direkt beim Hersteller. Frischkäse sind super von Soyana oder von Green heart. Für Pizza gibt es gute Varianten von Jeezly oder Wilmersburger Pizzaschmelz. Wichtig bei diesen Varianten, der Käse hat weniger Fett und trocknet daher schneller aus, beim Backen wenn möglich direkt mit der Sauce verbinden und bei Pizzas direkt auf die Tomatensauce streuen unter dem Belag.


Sprossengläser:
www.sprossensamen.ch, mit dem Code «Veganrocks» erhalten Sie 5 % Rabatt